Goodyear ernennt neues AR-Mitglied

Shirley D. Peterson (62) wurde jetzt als neues Mitglied in den Aufsichtsrat der amerikanischen Goodyear Tire & Rubber Co. gewählt. Mit dieser Ernennung wächst das Goodyear-Gremium auf nun elf Mitglieder an, von denen zehn unabhängig sind. Peterson hat 20 Jahre als Staatsanwältin gearbeitet, unter anderem als Commissioner bei der amerikanischen Steuerbehörde IRS, wofür sie direkt von Präsident George Bush berufen wurde. 1991 wurde Peterson zur Präsidentin des Hood Colleges in Frederick, Maryland, ernannt. Goodyear-Chef Robert Keegan lobte Petersons beruflichen Werdegang anlässlich der Berufung in den Aufsichtsrad des Reifenherstellers in Akron, sie werde „wichtige Beiträge im Aufsichtsrat“ machen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.