Continental gibt zwei deutsche Standorte auf

Wie das Handelsblatt meldet, gibt Continental seine beiden Betriebsstätten in Kirchheim/Teck und Landsberg auf. In Kirchheim, wo Continental Temic Sensoren herstellt, werden 150 Arbeitsplätze entfallen, die Produktion wird auf die Philippinen verlagert; 45 Stellen in der Entwicklung sollen auf andere Standorte verteilt werden. Den 150 Mitarbeitern in Landsberg, die zur ISAD Electronic Systems GmbH & Co. KG gehören, sollen Stellen in Nürnberg und Berlin angeboten werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.