Stahlgruber-Winkelventile für Motorräder

Da sich bei verschiedenen Motorrädern das Befüllen der Reifen mit Luft oder das Kontrollieren des Reifendrucks bei Verwendung eines geraden Ventils als problematisch erweist oder sogar unmöglich ist, hat Tip Top Stahlgruber Winkelventile mit 8,3 und 11,3 Millimetern Ventillochdurchmesser im Lieferprogramm. Beide Ausführungen werden aus Aluminium gefertigt werden und sollen daher ein Gewicht von acht bzw. elf Gramm aufweisen. „Die Winkelventile erleichtern beziehungsweise ermöglichen den Zugang zum Ventil – Bremsscheiben oder Speichen können nach Montage eines Winkelventils einfach umgangen werden und stellen keine Behinderung mehr dar“, sagt der Anbieter. Bei italienischen Motorrädern – so Stahlgruber weiter – werde häufig die Ausführung mit 8,3 Millimetern Ventillochdurchmesser verbaut, die für Felgenwandstärken bis sechs Millimeter geeignet ist. Die Variante für Ventillochdurchmesser von 11,3 Millimetern und Felgenwandstärken von acht Millimetern wird demnach vor allem bei japanischen Motorrädern eingesetzt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.