Kumho bei der Oldtimerfahrt Leipzig 2012-Car Classic

Die Premierenveranstaltung der rein ostdeutschen Oldtimerfahrt von Leipzig nach Rostock findet am 1.-Mai-Wochenende organisiert vom AvD mit dem Reifenpartner Kumho Tires statt. Weitere Partner sind Opel, die Leipziger Messe, Best Western und andere.

Die Fahrt dient als Sympathieträger zur Unterstützung der Leipziger Olympia-Bewerbung in 2012 und wird aus diesem Grund auch an den geplanten Olympia-Standorten Leipzig, Moritzburg und Rostock vorbeiführen. Es ist geplant, die Sportarenen zu passieren, wenn nicht gar zu durchfahren. Eine Genehmigung zur Durchfahrt des Olympiastadions in Leipzig wird noch erwartet.

Es können Klassiker bis zum Baujahr 1979 teilnehmen. Das Oldtimerfeld wird nach einem Roadbook fahren, das bedeutet: Spürsinn steht vor Geschwindigkeit. Die dreitägige Veranstaltung startet am Freitag, dem 30.4., in Leipzig auf dem Augustusplatz, rastet dann in Dresden, um am Abend des 1. Mai in Rheinsberg anzukommen. Die letzte Etappe führt dann nach Rostock, wo in 2012 die Segelveranstaltungen stattfinden sollen. Der Veranstalter AVD hat sich mit Kumho auf eine längerfristige Zusammenarbeit geeinigt. (Weitere Infos unter www.leipzig2012-carclassic.de)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.