Radtyp ASA AR3

Mittwoch, 25. Februar 2004 | 0 Kommentare
 
Im Zweiteiler-Look
Im Zweiteiler-Look

Die P+S GmbH in Weinheim ist seit langem der kompetente Partner in Deutschland, wenn es um die sportlichen Leichtmetallräder des Leichtmetallfelgen-Herstellers ASA aus Korea geht. Jetzt präsentiert P+S (Teil des Gewe-Reifengroßhandels) das unter der Lizenz von BBS gefertigte Leichtmetallrad ASA AR 3. Der Radtyp ASA AR 3 kommt im klassischen 5-Speichen-Design wahlweise mit der Lackierung silber, high-gloss-silber oder bright-satin-silber.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *