Prüfstraße „safelane pro II“

Mittwoch, 18. Februar 2004 | 0 Kommentare
 

Die modulare Prüfstraße „safelane pro II“ für Pkw und LLkw von der Snap-on Equipment GmbH (Geschäftsbereich Hofmann Werkstatt-Technik) ist komplett auf Microsoft-Standardsoftware aufgebaut, weil dieser Standard so weit verbreitet ist. Bei ihrer Entwicklung wurde vor allem auf die einfache Adaption zukünftiger Entwicklungen im Bereich Werkstatteinrichtungen Wert gelegt, d. h.

die Geräte lassen sich im Allgemeinen ohne großen Aufwand in Datennetze einbinden. Die „safelane pro II“ eignet sich für den Annahmebetrieb und technische Überprüfungen und ist kompatibel zum so genannten ASA-Netzwerk. Das Leistungsspektrum umfasst Schnellspurmessung, Fahrwerktest nach EUSAMA, Bremsprüfung und erlaubt die Eingabe visuell festgestellter Mängel.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *