Yokohama Rial Kartcup wird auch in diesem Jahr ausgetragen

Im vergangenen Jahr wurde in der Schweiz erstmals der Yokohama Rial Kartcup durchgeführt. Mehr als 500 Teilnehmer kämpften in zahlreichen Ausscheidungsrunden um attraktive Preise wie einen Rennlehrgang mit abschließender Lizenzierung oder ein Langstreckentraining inklusive Testtag in einem Yokohama-Rennfahrzeug. Der Erfolg des Events hat Harald Jacksties, Geschäftsführer der Yokohama Suisse SA, dazu bewogen, das diesbezügliche Engagement 2004 weiter auszubauen und somit einer noch breiteren Gruppe von Kartfans die Teilnahme zu ermöglichen. In diesem Jahr haben die Nachwuchsmotorsportler deshalb die Wahl zwischen zwei verschiedenen Indoor-Kartbahnen: Zusätzlich zum bisherigen Austragungsort in Payerne wird ein Teil der Qualifikationsläufe im bernischen Roggwill stattfinden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.