16-Speichenräder „Brilliant Edition“ und „Ultra Light“

Mit seinen beiden neuen Leichtmetallrädern „1/16 Brilliant Edition“ und „1/16 Ultra Light“ präsentiert der Mercedes-Benz-Tuner Carlsson (Merzig) nach eigenen Aussagen zwei „weltweit einzigartige 16-Speichenräder“ für die Fahrzeuge des Stuttgarter Autoherstellers. Bei der „Brilliant Edition“ ist das Radzentrum brillantsilbern lackiert und das Felgenbett poliert. Erhältlich ist das Rad in den Größen 8,5×18, 10×18, 8,5×19, 10×19 und 9,5×20 Zoll. Die zusätzliche Dimension 11×20 Zoll ist dem Einsatz auf der Hinterachse vorbehalten. Die Oberfläche des in 8,5×19, 10×19, 9,5×20 sowie 11×20 Zoll (ebenfalls nur für die Hinterachse) erhältlichen Schmiederades „1/16 Ultra Light“ ist auf Hochglanz poliert und hochtransparent schutzlackiert. Die Speichenseiten sind gebürstet, um damit – wie der Anbieter sagt – einen „eleganten Kontrast“ zur Oberfläche zu schaffen.

In dem Vielspeichendesign sieht Carlsson die ideale Lösung für die Herstellung gewichtsoptimierter Räder. „Die Kräfte, die auf das Rad einwirken, werden durch die gleichmäßige Verteilung der 16 Speichen optimal in den Radstern eingeleitet. So kann eine überdimensionale Wandstärke verhindert und ein optimales Radgewicht erreicht werden“, ist das Unternehmen überzeugt. Auch das bei dem „Ultra Light“-Rad angewandte Schmiedeverfahren trage zu einer Gewichtsreduzierung im Vergleich zu gegossenen Rädern bei. In jeweils gleicher Dimension und gleicher maximaler Radlast soll der Gewichtsvorteil geschmiedeter Carlsson-Räder bei immerhin 38 Prozent liegen.

Außerdem würden die eingeleiteten Kräfte durch die Verdichtung des Materials der einzelnen Komponenten homogener weitergeleitet als bei einem gegossenen Rad und gleichzeitig die ungefederten Massen an den Radaufhängungen reduziert, was in der Summe zu einer spürbaren Verbesserung des Fahrkomforts führe. Besonders zu spüren sei dies auf unebenen Fahrbahnen. Wer’s noch genauer wissen will oder weitere Informationen zum Veredelungsprogramm des Tuners haben möchte, kann sich direkt an Carlsson, einen der Partner des Carlsson-Vertriebsnetzes oder einen Carlsson-Händler wenden. Mehr zu erfahren kann man darüber hinaus über die Website www.carlsson.de des Unternehmens.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.