Yokohama plant auch LLkw-Reifenfertigung in Thailand

Nachdem der japanische Reifenhersteller gemeinsam mit dem lokalen Minderheitsgesellschafter T Siam Commercial Ltd. (5% der Anteile, der thailändische Distributeur von Yokohama-Reifen) die Produktionsgesellschaft Yokohama Tyre Manufacturing (Thailand) gegründet hat, nennt deren erster Präsident Hisakuni Yamashita weitere Einzelheiten des Projektes: Demnach ist das Investitionsvolumen mit 5,8 Mrd. Yen (ca. 43 Mio. Euro) höher als ursprünglich geplant, dafür soll aber auch die Kapazität mit 315.000 großen Lkw-Radialreifen größer als ursprünglich projektiert sein. Produktionsbeginn soll im April 2005 sein, es gibt auch bereits Expansionspläne, die die Aufnahme der Fertigung von kleinen Lkw- bzw. Van-Reifen beinhalten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.