Aufsichtsräte legen Mandate bei Beru nieder

Dr. Gerhard Wacker, Vorsitzender des Aufsichtsrates des Automobilzulieferers Beru AG mit Sitz in Ludwigsburg, und Winfried Witte, Mitglied im sechsköpfigen Aufsichtsrat der Gesellschaft, haben dem Vorstand mitgeteilt, ihre Mandate zum Ende des Geschäftsjahres 2003/04 am 31. März 2004 niederlegen und aus dem Aufsichtsrat der Gesellschaft ausscheiden zu wollen.

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Beru AG werden beim Registergericht beantragen, den Stuttgarter Wirtschaftsjuristen Dr. Volker Grub, Seniorpartner bei Wellensiek Grub & Partner und vor einigen Jahren Insolvenzverwalter bei Südrad, sowie Gregor Böhm, Managing Director des Großgesellschafters The Carlye Group Private Equity GmbH (München), für den Interimszeitraum bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung amtsgerichtlich zu Mitgliedern des Aufsichtsrats der Gesellschaft zu bestellen. Die Hauptversammlung der Beru AG ist für den 14. September 2004 geplant.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.