Ferrari-Bremsen weiterhin von Brembo

Das F1-Team von Ferrari und der italienische Bremsenhersteller Brembo setzen ihre Zusammenarbeit fort. Der Zulieferer aus der Nähe von Bergamo rüstet zwar auch weitere Formel 1-Teams aus, ist aber nur bei den Autos aus Maranello offizieller Sponsor.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.