Truck Point-Händler für den neuen Actros geschult

Ende 2003 wurde der erste Actros von Mercedes-Benz mit Bridgestones Greatec Mega Drive (GMD)-Reifen inklusive Notlaufsystem Aircept ausgestattet. Jetzt rollen die ersten neuen Actros auch auf der Straße. Parallel dazu schulte Bridgestone bereits rund 30 ausgewählte Truck Point-Händler für den Pannenservice, so dass sie an allen deutschen Hauptrouten innerhalb von etwa zwei Stunden vor Ort sind, um die Reifen zu montieren. Sukzessive werden alle Truck Point-Händler eine Schulung zu GMD/Aircept erhalten. Die Trainings finden in den Betrieben statt.

Mit der GMD-Technologie können Zwillingsreifen durch Einzelbereifung ersetzt werden, gleichzeitig ist der Sicherheitsaspekt zu berücksichtigen. Bridgestone entwickelte aus diesem Grund gemeinsam mit DaimlerChrysler das Aircept-System für schwere 4×2-Sattelzugmaschinen und Pritschenfahrzeuge. Aircept wird eingesetzt beim Greatec Mega Drive in der Dimension 495/45 R 22,5 auf der Antriebsachse und ersetzt hier die Zwillingsbereifung 315/70 R 22,5.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.