Banken stellen Goodyear 300 Millionen bereit

Goodyear Tire & Rubber wird von den amerikanischen Banken JPMorgan und Citigroup eine weitere Finanzspritze über 300 Millionen US-Dollar erhalten, heißt es in einer Presseerklärung des Reifenherstellers. Die Mittel, die im Rahmen eines so genannten Konsortialgeschäfts zur Verfügung gestellt werden, seien für „allgemeine Unternehmenszwecke“ bestimmt, denen die Banken allerdings zustimmen müssen, wie es weiter heißt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.