Holert-Chef gibt auf

Mittwoch, 21. Januar 2004 | 0 Kommentare
 

Andreas Penkert (39), Geschäftsführer der GDHS (Goodyear Dunlop Handelssysteme) ist zürückgetreten und wendet sich fortan neuen Aufgaben zu. Ob diese innerhalb oder außerhalb des Goodyear-Konzerns liegen, war bisher nicht in Erfahrung zu bringen. Nach bisher unbestätigten Berichten, soll die GDHS-Geschäfte künftig von Goran Zubanovic und Klaus Romanus geführt werden.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *