Degussa erwirbt Mehrheit an türkischem Silica-Jointventure

Dienstag, 20. Januar 2004 | 0 Kommentare
 

Die Degussa AG (Düsseldorf) hat zum 1. Januar die Mehrheit (51 Prozent) an dem türkischen Kieselsäure-Jointventure Egesil AS in Adapazari in der Nähe von Izmit erworben. Egesil produziert unter anderem hochwertige Reifen-Silica.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *