Conti: Rekordzahlen in voller Breite

Mittwoch, 14. Januar 2004 | 0 Kommentare
 

Der Continental-Konzern hat im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr 2003 Rekordzahlen in allen Bereichen und Divisions erwirtschaften können. Der Ebit liege deutlich über 800 Millionen Euro, mehr könne und wolle er derzeit nicht sagen. Dies erklärte der Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer gestern während eines Treffens des gesamten Vorstandes mit Journalisten in Hannover.

Auch für das laufende Jahr zeigte sich Wennemer optimistisch, wenngleich eine zu erwartende wirtschaftliche Gesamtverbesserung wohl immer noch nicht als der große Schritt nach vorn betrachtet werde könne. Conti werde im laufenden Jahr die bestehenden Probleme im nordamerikanischen Reifengeschäft weiter Schritt für Schritt abbauen und insbesondere sich bietende Chancen im asiatischen Raum, insbesondere auch in China, zu nutzen versuchen..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *