Bill Ford schert sich nicht um den Aktienkurs

In diesem Jahrzehnt will Bill Ford sein Unternehmen zum Marktführer weltweit machen. Der Konzern befinde sich im Umbau, die Restrukturierung verlaufe schneller als geplant, sagte Ford am Rande der Detroit Motor Show. Deshalb seien für die derzeitigen Quartalsergebnisse auch relativ uninteressant. Ford will in einem Zeitrahmen von rund fünf Jahren den Börsenwert wieder mächtig steigern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.