Chrysler „ME Four-Twelve“ rollt auf Michelin-Reifen

Mit dem „ME Four-Twelve“ genannten Modell hat Chrysler einen neuen Mittelmotorsportwagen vorgestellt, der mit hohen Leistungswerten glänzen soll. Der aus Aluminium gefertigte und von AMG entwickelte V12-Motor mit sechs Litern Hubraum und vier Turboladern bringt es auf nicht weniger als 862 PS und ein Drehmoment von 1.152 Nm. Um diese Leistung auf die Straße bringen zu können, setzt der Fahrzeughersteller auf Hochleistungsreifen von Michelin: vorne in der Größe 265/35 ZR19, hinten 335/30 ZR20. Montiert werden diese auf Aluminiumgussrädern der Dimension 19×10 bzw. 20×12,5.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.