Reifen Center Bolz übergibt Spendenscheck an Koblenzer Tafel

Im November hatte das Reifencenter Bolz in Zusammenarbeit mit Vredestein und Hitradio RPR eine kostenlose Radwechselaktion durchgeführt, die gleichzeitig auch eine Spendenaktion war: Für jedes montierte Rad wollte der Com4Tires-Partnerbetrieb der Koblenzer Tafel e.V. einen Euro spenden. Insgesamt wurden an 104 Autos je vier Räder getauscht, sodass letztendlich die Summe von 416 Euro für den Verein zusammenkam, der Bedürftige mit Nahrungsmitteln versorgt, die im Einzelhandel und in der Gastronomie gesammelt werden. „Das ist für einen Verein wie uns durchaus eine beachtliche Summe, die wir beispielsweise für die Fuhrparkpflege sehr sinnvoll einsetzen können“, freute sich Bernd Neitzert, Vorsitzender der Koblenzer Tafel, anlässlich der vorweihnachtlichen Übergabe des Schecks durch Betriebsleiter Ralf Bolz.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.