BF Goodrich liefert gestreiften Kunst-Reifen

Mit dem neuen Pickup-Konzept H3T von Hummer, einer General Motors-Marke, werden Reifen als „funktionale Kunst“ und als „automotives Mode-Accessoire“ angeboten. Hummer hat sich die Hilfe des Sportartikelherstellers Nike gesichert, um den H3T zu entwickeln. Das Ergebnis: ein mittig umlaufender roter Streifen im Profil, mit dem extra viel Grip geboten werden soll, und hellgrau abgesetzte Profilstollen am Rand der Lauffläche. Die Reifen für das Pickup-Konzept werden von BF Goodrich hergestellt, da man dort Erfahrungen mit farbigen Reifen hat.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.