Yokohama-Sportreifen für den Alfa Romeo 147 GTA

Alfa Romeo hat den Yokohama-Hochleistungsreifen „AVS Sport“ in der Dimension 235/35 ZR 18 90Y in die Erstausrüstung des Modells 147 GTA aufgenommen.

Der Alfa Romeo 147 GTA ist die sportliche Weiterentwicklung des ohnehin sportlichen Kompaktwagens Alfa 147. Der 3.2-Liter-V6-Motor leistet 250 PS und beschleunigt den dynamischen Italiener in nur 6,3 Sekunden von null auf 100 km/h. Mit dieser Leistung und der Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h besitzt der 147 GTA echte Rennsportqualitäten. Entscheidend für die Umsetzung der Performance sind auch die Reifen.

Yokohamas AVS Sport wurde speziell für den Einsatz auf sportlichen Fahrzeugen entwickelt, um deren Leistung auf die Straße zu übertragen. Seit seiner Einführung wurde der Reifen in die Erstausrüstung zahlreicher renommierter Sportwagenhersteller aufgenommen, darunter Porsche Boxster S, Aston Martin V12 Vanquish und der „James-Bond-Dienstwagen“ DB7 Vantage.

Mit dem Yokohama AVS Sport war der Kleemann E55K beim bestehenden Geschwindigkeitsweltrekord für straßenzugelassene Fahrzeuge und einer Rekordgeschwindigkeit von 338 km/h ebenso bereift wie der Porsche-Gemballa bei seinem Rundenrekord während des „sport auto – Yokohama Tuner Grand Prix 2003“ in Hockenheim.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.