Zeus-Rad von AEZ geehrt

Das zweiteilige Design AEZ „Zeus“ wurde von den Lesern der AutoBild test & tuning zum Rad des Jahres 2003 gewählt. Auf der MotorShow in Essen nahmen jetzt Mag. Adrian Riklin (Geschäftsführer der Alcar Holding GmbH + AEZ-Leichtmetallräder GmbH) sowie Dipl.-Ing. Mag. Norbert Frohner (Geschäftsführer AEZ-Leichtmetallräder GmbH) die Ehrung des Verlages entgegen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.