Alcar-Gruppe weitet sich weiter aus

Die österreichische Alcar Holding, die überwiegend auf dem Gebiet der Herstellung und Vermarktung von Pkw-Stahl- und -Aluminiumfelgen auf dem Ersatzmarkt engagiert ist, verfügt in Europa bereits über ein Geflecht von 27 Unternehmen in elf Ländern und plant in 2004 die Gründung bzw. Akquisition zweier weiterer Vertriebsgesellschaften in Russland und Italien.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.