Bridgestone liefert GP-Reifen an Suzuki

Bridgestone wird in der kommenden Saison 2004 das Suzuki Grand Prix-Team mit den Fahrern Kenny Roberts jr. und John Hopkins in der Moto GP-Klasse mit Reifen beliefern und damit das Engagement in der Spitzenklasse des internationalen Motorrad-Sports weiter ausbauen. Nach der Saison 2003 zeigt die künftige Zusammenarbeit, dass Suzuki offensichtlich bei Bridgestone großes Entwicklungspotential sieht. In diesen Tagen laufen bereits Tests in Sepang, Malaysia.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.