Deutsche fahren auf Japaner ab

Donnerstag, 27. November 2003 | 0 Kommentare
 

Die neue Kundenzufriedenheitsanalyse der ADAC Motorwelt, die jetzt erstmals in die ADAC Markenstudie Automarxx eingeflossen ist, beschert Mercedes ein schlechtes Zeugnis. Bei der umfassenden Motorwelt-Umfrage unter knapp 40.000 Lesern zur Marken- und Werkstattzufriedenheit, hat die Nobelmarke aus Untertürkheim einen Dämpfer hinnehmen müssen und landet auf Platz 32 – Vorletzter.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *