BSFS: Höhere Preise in Nordamerika

Bridgestone/Firestone North American Tire, LLC (BFNT) und Bridgestone/Firestone Canada Inc. (BFCA) haben gemeinsam eine Preiserhöhung um fünf Prozent angekündigt, die für alle Produkte des Ersatz- und des Erstausrüstungsmarktes sowie für die Marken Bridgestone, Firestone, Dayton sowie Associate und Private Brands gelten soll. Diese Preiserhöhung werde zum 1. Januar gültig, schreibt die amerikanische Tochter des japanischen Reifenherstellers in einer Presseerklärung. Mark Emkes, Chairman, CEO und Präsident von BFNT, erklärt den Schritt mit einer „noch nicht da gewesenen Eskalation bei den Rohstoffkosten“. „Um dem zu begegnen und die Auswirkungen der steigenden Kosten zu minimieren, haben wir äußerst starke Maßnahmen für all unsere Einrichtungen ergriffen, mit denen wir Effizienz und Produktivität steigern wollen. Leider können die höheren Kosten nicht durch diese Maßnahmen ausgeglichen werden, so dass wir das heute angekündigte Mittel ergreifen.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.