Dunlop-Display soll Motorradreifengeschäft unterstützen

Dunlop bietet Motorrad- und Reifenhändlern für ihren Verkaufsraum ab sofort einen neuen Bodenständer an, auf dem die ausgestellten Reifen den Kunden sofort ins Auge springen sollen. Damit die Signalwirkung der Dunlop Motorradreifen nicht auf das „Flying D“ und das Profildesign beschränkt bleibt, haben sich die Ladenbauer für die Warenpräsentation einen Reifenhalter einfallen lassen, auf dem die Ausstellungsstücke schräg präsentiert werden. „Reifen in Schräglage heben sich nicht nur von der Masse ab, sie vermitteln auch, was den Fahrspaß auf dem Motorrad ausmacht und wo die Stärken gerade der sportlichen Dunlop-Reifen liegen“, so der Gedanke hinter dieser Idee. Der ungewöhnliche Bodenständer aus pulverbeschichtetem Metall ist mit einer Plakattasche und einem synchron mit den Reifen geneigten Prospektspender ausgestattet, die beide immer mit den aktuellen Info-Materialien gefüllt werden können. Motorrad- und Reifenhändler bekommen diese Verkaufshilfe über den für sie zuständigen Dunlop Außendienst Motorradreifen oder unter der Telefonnummer 0180/2224667 beim Dunlop Customer Interactive Center Motorrad in Hanau.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.