Rallye-WM: Einzelsieg für Pirelli, Teamerfolg für Michelin

Montag, 10. November 2003 | 0 Kommentare
 
Petter Solberg (rechts) ist neuer Rallye-Weltmeister auf Subaru/Pirelli
Petter Solberg (rechts) ist neuer Rallye-Weltmeister auf Subaru/Pirelli

Spannung pur bis zum Finale der Rallye-WM in Wales: Beim 14. und letzten Lauf – der Rallye Großbritannien – siegte Subaru-Pilot Petter Solberg, setzte sich an die Spitze der Einzelwertung und machte so auch Reifenlieferant Pirelli zum Weltmeister. Anders in der Teamwertung: Hier siegte Citroën vor Peugeot, beide mit Michelin-Reifen.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *