Ungarisches Alcoa-Aluminiumräderwerk ausgezeichnet

Die europäische Produktionsstätte für geschmiedete Nutzfahrzeug-Aluminiumräder Alcoa-Köfém HSSC in Székesfehérvár (Ungarn) erhielt von Figyelo, dem führenden Wirtschaftsmagazin des Landes, den ersten jemals vergebenen Award für das soziale Verantwortungsbewusstsein Alcoas und der Stiftung „Alcoa Foundation“. Bislang hatte sich Figyelo darauf beschränkt, nationale Unternehmen für ihre wirtschaftlichen Leistungen auszuzeichnen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.