Ohne Marken geht es nicht

Produkte werden heute nicht mehr nur über einen x-beliebigen Preis oder eine bestimmte Qualität verkauft. In einer Zeit des Massenkonsums und der Reizüberflutung spielen Marken eine immer wichtigere Rolle für den Erfolg eines Unternehmens. Dies gilt für die Genussmittelindustrie genauso wie für die Reifenbranche. Was sind überhaupt Marken? Welche Rolle spielen sie bei der Kaufentscheidung des Kunden? Welche Marken gibt es bei den großen Reifenherstellern und welche Strategie verfolgen die unterschiedlichen Unternehmen der Branche?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.