Faszination Auto in Frankfurt

Die Automobilindustrie wittert nach einer Zeit der Entbehrungen wieder Morgenluft. Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt, der mittlerweile 60. Leistungsschau der Branche, stellten rund 1.000 Unternehmen ihre neuesten Produkte dem Publikum vor. Etwa eine Million Zuschauer konnten in diesem Jahr die Zeichen des Optimismus erkennen, die von den zahlreichen Neuvorstellungen ausgehen. Auch die Zuliefererbranche war in Frankfurt selbstverständlich vertreten: In mehreren Beiträgen informiert die NEUE REIFENZEITUNG über Neuheiten der Reifenhersteller und Trends in der Welt der Tuner.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.