Bridgestone-Lkw-Reifen erfolgreich in der US-Erstausrüstung

Bridgestone Nordamerika hat mit Paccar eine langfristige Liefervereinbarung getroffen und wird die Marken des amerikanischen Lkw-Herstellers – vor allem Kenworth und Peterbilt – auch künftig mit Reifen der Marke Bridgestone ausrüsten.

Bereits 1991 war Bridgestone von Paccar zur „Standardbereifung“ auserkoren worden, das heißt die Fahrzeuge werden auf Bridgestone-Reifen ausgeliefert, es sei denn, der Kunde hat einen anderen Reifenwunsch. Der jetzt unterzeichnete Vertrag festigt die Geschäftsbeziehung zwischen dem Fahrzeug- und Reifenhersteller für eine weitere Dekade und wird auch auf andere Märkte positiv ausstrahlen. In Europa ist Paccar mit den Marken DAF, Foden und Leyland präsent, in Mexico und Australien mit der Marke Kenworth.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.