Villeneuve ohne Vertrag

Jacques Villeneuve hat auf einen Start in Suzuka am kommenden Wochenende verzichtet, nachdem B.A.R. seinen Vertrag nicht verlängerte, sondern sich mit Takuma Sato einigte; das schreibt Spiegel-Online und zitiert Bernie Ecclestone: “Ich habe alles getan, um ihm ein Cockpit für die kommende Saison zu besorgen, aber die Wahrheit ist: Keiner will ihn.”

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.