Reifen Schwarz insolvent (Update)

Reifen Schwarz hat noch am gestrigen Abend Insolvenz angemeldet. Zur vorläufigen Insolvenzverwalterin ist die Rechtsanwältin Silke Hasenöhrl bestellt. Diese hat bereits in Telefonaten die Reifenindustrie gebeten, die Lieferungen wieder aufzunehmen, nachdem gestern die Läger mit allen unbezahlten Reifen durch die Lieferanten leergefegt worden waren. Morgen um 8.00 Uhr wird eine Gläubigerversammlung in Passau stattfinden. Im Anschluss daran werden die notwendigen Entscheidungen getroffen werden müssen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.