Mayerosch-Offroadreifen jetzt auch in Österreich

Seit 1. Oktober diesen Jahres verfügt das Offroadreifen-Team der Mayerosch Offroadreifen GmbH & Co. KG (Linden) auch über eine Niederlassung in Österreich. Ab Lager St. Johann im Pongau soll künftig das komplette 4×4-Reifen-Programm für alle SUV- und Geländewagen sowie ATVs und Quad-Fahrzeuge angeboten werden. Der in Deutschland betriebene Onlineshop www.offroadreifen.com steht jetzt auch den Geländewagenfahrern in Österreich unter www.offroadreifen.at zur Verfügung. Hier finden alle Offroader und 4×4-Freunde ein ausgeklügeltes Informations- und Beratungssystem für die Umrüstung/Umbereifung von Geländefahrzeugen im Internet. Den Schwerpunkt soll in Österreich wie auch in Deutschland die Vermarktung von Colway -Reifen bilden.

Colway ist der weltweit vermutlich größte Hersteller von runderneuerten 4×4-Reifen mit über 50 verschiedenen Größen in drei Profilausführungen. Darunter befindet sich der neue 4×4-Winterreifen C-Trax NK2 mit einer „reinen“ Thermo-Gummimischung, die keine aromatischen Öle enthält und somit keine toxischen und polyzyklischen Kohlenwasserstoffe in die Atmosphäre und in die Wasservorkommen entlang der Verkehrswege gelangen können.

Highlight aber ist aktuell die Umrüstung von ATV-Fahrzeugen auf straßentaugliche 195/65 R15 Typ Colway C-Trax MT. Hier würden u. a. enorm verbesserte Fahreigenschaften sowie ein stabilerer Geradeauslauf erreicht gegenüber herkömmlichen ATV-Reifen, die bauartbedingt und mit Niederdruck gefahren oftmals sehr schwammig unterwegs sind.

Auch die Traktion im Gelände sei – so Mayerosch – durch die tiefere Profilierung sowie die versetzten Schulterblöcke (Off-Shoulder-Lug-System) besser, weil hier eine effizientere Verzahnung stattfinde und ein Durchdrehen der Räder gegenüber normalen ATV-Reifen mit niedrigen Profilblöcken und zu hohem Negativanteil geringer sei. Erste Tests hätten ergeben, dass die Lebensdauer der Colway-Reifen durch den höheren Positivanteil der tragenden Profilblöcke sowie eine eigens hierfür entwickelte Gummimischung bis zum Zwanzigfachen dem eines Original-ATV-Reifens entsprechen könne.

Alle Colway-Reifen werden nach europäischem Neureifenstandard ECE 30 hergestellt und haben eine lebenslange Garantie bis zur Abfahrgrenze von 1,6 mm.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.