Marktübersicht Offroad-Winterreifen

Das 4×4-Magazin „Off Road“ veröffentlicht in seiner neuesten Ausgabe ein so genanntes Winterreifen-Journal. Hintergrund: Viele im Markt erhältliche Produkte tragen zwar das M+S-Symbol, sind aber nicht speziell als Winterreifen für Geländewagen ausgewiesen und auch die Allradtechnik stößt bei Schnee und Matsch an frühe Grenzen. Die Aufforderung an die Offroader: „Geht kein Risiko ein und besohlt eure Allradler vor dem ersten Schnee mit Winterreifen!“

Als Produkte werden besonders positiv herausgestellt: der neue Bridgestone Winter Dueler DM Z3, weil es diesen Reifen auch im großen Format 285/75 R16 für die Klassiker Mercedes G-Klasse, Land Rover Defender, Toyota HDJ 80 und Nissan Patrol gibt. Hervorgehoben werden ferner die enorme Erweiterung des Größenspektrums des Conti4x4WinterContact, der SP Winter Sport M2/M3, der baugleich zum Grandtrek WT M2/M3 sei und von Dunlop in weiteren Größen gebracht wird, sowie Hankooks Winter Radial W404, einen Schneespezialisten, der allerdings bei hoher Motorleistung beim Verschleiß Einbußen hat. Daran schließt sich eine Marktübersicht der gängigen Reifentypen und Dimensionen an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.