TBC Corp. ist weiter auf Expansionskurs im Reifengeschäft

Die amerikanische TBC Corp. wird National Tire & Battery (NTB) von Sears, Roebuck und Co. für 260 Millionen US-Dollar kaufen. Das gab das Unternehmen aus Memphis, Tennessee, jetzt bekannt. Die Handelskette TBC wird somit 226 weitere Reifen- und Auto-Servicestellen in 20 Staaten hinzubekommen, so dass sich unter dem TBC-Konzerndach immerhin 1.144 Niederlassungen befinden. Unternehmensrechtlich werden die National Tire & Battery-Geschäfte der Tire Kingdom Inc. zugeordnet, einer Tochtergesellschaft der TBC Corp., die bereits 357 Niederlassungen besitzt. Zur weiteren TBC-Tochtergesellschaft Big O Tires Inc. gehören derzeit 561 Franchise-Outlets. Der Handelskette TBC zufolge erzielen die NTB-Niederlassungen einen jährlichen Umsatz von 425 Millionen US-Dollar. Bereits in diesem Frühjahr hatte TBC Corp. 112 Standorte durch Akquisition hinzugewonnen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.