RDKS: Immer noch keine endgültige Klarheit

Die Einführung von Standards bei der Verwendung von Reifendruck-Kontrollsystemen (RDKS) entwickelt sich zu einer schier unendlich scheinenden Geschichte. Seit rund drei Jahren wird das Thema in den USA kontrovers diskutiert und jedes Mal, wenn es den Anschein hat, jetzt sei der ja durchaus notwendige Diskussionsbedarf erschöpft, kommt von irgendeiner Seite Störfeuer und wird ein geplantes Gesetzespaket wieder aufgeschnürt. Ein Beitrag zum Status quo.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.