In der Welt der Marken und der Reifen

Wir kaufen „Tempo“ und keine Papiertaschentücher, „Uhu“ statt einfach nur Klebstoff. Die Welt besteht heute nicht mehr nur aus Produkten, die Bedürfnisse befriedigen sollen, sondern aus Marken, die den Kunden auf eine viel subtilere Art ansprechen. Dabei entwickeln sich derzeit – neben den Produkten – auch die Hersteller und Händler selbst immer mehr zu Marken. Welche Rolle spielen Marken allgemein, das Markenverhalten der Verbraucher und das Markenmanagement in der Reifenindustrie und im Handel? Welche Marken spielen heute im Reifenmarkt eine wichtige Rolle? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt eines Branchenüberblicks.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.