Dunlop lädt Sport-Bild-Leser zu DTM-Boxenstopp ein

Vier Sport-Bild-Leser kommen auf Einladung von Dunlop und Fahrzeughersteller Opel zum kommenden DTM Rennwochenende in Zandvoort. Am Samstag Nachmittag startet eine spannende Aktion, bei dem die Geschicklichkeit für einen Reifenwechsel der besonderen Art gefragt ist. Die Gewinner bilden ein Team mit jeweils einem Opel-Mechaniker, einem Rennfahrer und einem prominenten Spitzensportler.
Marcel Tiemann wird den Opel steuern, der zum Reifenwechsel in die Box kommt, als Rennfahrer werden Manuel Reuter, Timo Scheider, Joachim Winkelhock und Jeroen Bleekemolen zum Reifenwechsel antreten.

Komplett werden die Vierer-Teams durch jeweils einen prominenten Spitzensportler. Hier stehen der österreichische Ex-Nationalspieler Toni Polster, Schwimm-Weltmeisterin Antje Buschschulte, Vize-Weltmeister im Rudern Marcel Hacker und der frühere Weltmeister im Dreisprung Charles Friedek am Fahrzeug.

Neben der Teilnahme am Wettbewerb genießen die Gewinner das gesamte Rennwochenende. Eintrittskarten mit Zugang zur Opel Hospitality inklusive Hotelübernachtung ermöglichen den Blick hinter die Kulissen und ermöglichen vielleicht sogar den Kontakt mit dem ein oder anderen Fahrer.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.