Bugatti Veyron wird Michelin-bereift ausgeliefert

Montag, 15. September 2003 | 0 Kommentare
 

Die ersten Prototypen haben Testfahrten absolviert, der Bugatti EB 16.4 Veyron mit 1001 PS und fast 400 km/h schnell wird von Volkswagen gebaut und im nächsten Jahr – in limitierter Auflage – ausgeliefert. Entwicklungspartner für die Reifen ist bei diesem Prestigeobjekt der gleiche Hersteller, der schon die Bereifung für den Bugatti EB 110 vor zwölf Jahren (damals reichten 550 PS) stellte: Michelin.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *