Yokohama stellt Einführung der Marke „Advan“ zurück

Ursprünglich hatte Reifenhersteller Yokohama geplant, im Rahmen der IAA in Frankfurt unter der „Dachmarke“ und neben dem „Familiennamen „AVS“ den in Japan bereits erhältlichen Familiennamen „Advan“ auch in Europa zu platzieren. Da die Überlegungen zu diesem Thema derzeit noch nicht abgeschlossen sind, hat Yokohama Rubber (Japan) entschieden, die Präsentation dieser Marke erst einmal zurückzustellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.