RMA prognostiziert bessere gesamtwirtschaftliche Entwicklung

Die amerikanische Rubber Manufacturers Association (RMA) glaubt, dass die Lieferungen von vorproduzierten Laufflächen während der zweiten Jahreshälfte merklich zunehmen werde. Der Grund sei die verbesserte gesamtwirtschaftliche Situation in den Vereinigten Staaten mit einem jährlichen Wachstum von rund 2,7 Prozent, der zufolge immerhin 16 Millionen runderneuerte Reifen im laufenden Jahr produziert werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.