Von SensoNor zu SmarTire

Der vormalige Präsident und Chief Executive Officer des norwegischen Herstellers von Sensoren – unter anderem für den Einsatz in Zusammenhang mit Reifendruck-Kontrollsystemen (RDKS) –, Johnny Christiansen, ist in den Vorstand des kanadischen RDKS-Anbieters SmarTire berufen worden. SensoNor war vor wenigen Wochen von Infineon aufgekauft worden mit dem Ziel, die Infineon-Automotive-Sparte zu stärken.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.