Anlegermagazin: „Conti wird es nicht so ergehen wie MLP“

„Focus Money“ empfiehlt erneut ein Engagement in die Aktien von Continental. Dem Anlegermagazin zufolge sei es gekommen wie erwartet: MLP muss den Dax wieder verlassen. Dafür rückt Continental am 22. September auf. Vorausschauende Anleger hätten mit Continental fast 80 Prozent einstreichen können. Einige Börsianer fürchteten jetzt aber, dass es dem Autozulieferer genauso ergehe wie dem Finanzdienstleister MLP. Dessen Kurs war bis zum Dax-Eintritt kräftig gestiegen und nach der Aufnahme jäh abgestürzt. MLP sei damals heillos überbewertet gewesen, urteilt das Anlegermagazin. Mit einem 2004er-Kurs-Gewinn-Verhältnis von acht habe Continental aber noch 160 Prozent Luft bis zum Durchschnitt der Dax-Titel. Continental sei zudem noch um etwa ein Drittel billiger als seine internationalen Wettbewerber. Fondsmanager dürften froh sein, solch eine Perle im DAX zu finden, so Focus Money.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.