Führungswechsel bei Amcast

Der bedeutende amerikanische Hersteller von Aluminiumfelgen für die Erstausrüstung Amcast Industrial Corp. (Dayton/Ohio) hat seine Führungsspitze neu geordnet. Der bisherige Präsident und COO Joseph H. Grewe wurde zum Chief Executive Officer (CEO) bestellt. Vorgänger Byron Pond wird weiterhin das Amt des Chairman bekleiden, sein Vertrag läuft bis zum Februar 2004 und er hat angeboten, sein Engagement darüber hinaus für das Unternehmen fortzusetzen. Amcast war in den letzten zwei Jahren in erheblichen Turbulenzen und gezwungen, sich von seiner Europa-Tochter Speedline zu trennen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.