Im F1-Minardi schnelle Runden drehen

Dienstag, 12. August 2003 | 0 Kommentare
 
F1-Feeling verspüren
F1-Feeling verspüren

Bridgestone Europa hat in Kooperation mit dem Team Minardi Cosworth Formula One ein Gewinnspiel gestartet, bei dem ein Glücklicher als Co-Pilot in einen von acht auf der Rockingham Motorsport-Anlage (Northamptonshire/England) aufgebotenen zweisitzigen Grand Prix-Autos am letzten August-Wochenende einsteigen und mit den F1-Piloten Jos Verstappen und/oder Nicolas Kiesa einige Runden drehen darf. Der Bridgestone-Gewinner wird nicht nur die unglaubliche Kraft der F1-Motoren und die Belastungen für die Piloten verspüren, sondern ist auch Gast bei diesem Motorsportevent, das „Thunder ar the Rock“ heißt und im letzten Jahr in Donington ca. 25.

000 Besucher angelockt hatte. Es gilt, bis zum 19. August die Frage zu beantworten, welcher Pilot sein F1-Debüt für Minardi beim diesjährigen Hockenheimring-Rennen gab.

Antwort an gpcontest@bridgestone-eu.com per E-Mail, der Gewinner wird am 20. August, ebenfalls per E-Mail, benachrichtigt.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *