Hinweise werden konkreter: Conti geht zurück in den Dax

Scheinbar wird der Hannoveraner Continental AG nach sieben Jahren die Rückkehr in den Club der Dax-Mitglieder gelingen. Dieser Meinung ist jedenfalls die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Nachdem T-Online vor einem Monat noch als potenzieller Nachfolger des Finanzdienstleisters MLP galt, habe die Conti den Mitbewerber um den Aufstieg aus dem M-Dax auf der Zielgeraden abgefangen, wie die FAZ schreibt. Ende Juli hatte Continental eine Marktkapitalisierung von 2,87 Milliarden Euro erreicht, T-Online stand hingegen bei 2,56 Milliarden Euro (in Streubesitz); einen Monat vorher hatte der Internet-Provider noch einen knappen Vorsprung. Am 19. August fällt die Entscheidung, welches Unternehmen MLP ablöst.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.