Goodyear zieht großes Flottengeschäft an Land

Wie Goodyear mitteilt, hat das Unternehmen den Auftrag erhalten, die Lkw-Flotte des ungarischen Unternehmens Hungarocamion, zu der 1.200 Fahrzeuge gehören, mit Reifen zu versorgen. Der Auftrag mit einem der größten europäischen Transportunternehmen sei 1,6 Millionen US-Dollar wert, heißt es dazu. Goodyear werde aber nicht nur Reifen bereitstellen, sondern auch im Rahmen seines Truck Force-Netzwerkes umfangreiche Dienstleistungen des Reifenmanagements für das ungarische Unternehmen liefern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.