Corghi konzentriert sich auf Service und Vertrieb

Die Kölner Corghi ASE GmbH hat sich unter der Führung von Wolfgang Eser neustrukturiert und konzentriert sich künftig auf den Service und den Vertrieb des bekannten Corghi-Maschinenprogramms. Den Kleinteilevertrieb wird die deutsche Tochtergesellschaft der Corghi SpA (Correggio/Italien) zum Jahresende einstellen und verhandelt derzeit mit leistungsfähigen Unternehmen, die diesen Part künftig übernehmen könnten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.